Navigation

11. November 2017

FunnyMoney zu Gast bei ArbeiterKind

Am 11.11.2017 war FunnyMoney bei einer Veranstaltung von ArbeiterKind an der Hochschule für Gesundheit in Bochum eingeladen. Dort stand für FunnyMoney diesmal das Thema „Selbständigkeit und Unternehmensgründung“ im Fokus. Gerade als Ausgründung aus der Fachhochschule Dortmund nutzte FunnyMoney diese großartige Gelegenheit. Eka & Jacob (siehe Foto) brachten das Thema den zahlreich erschienenen Jugendlichen aus Arbeiterfamilien näher und beantworteten viele Fragen und gaben interessante Informationen. Es war eine tolle Veranstaltung.

Für die freundliche Einladung von ArbeiterKind möchte sich das FunnyMoney-Team herzlich bedanken.

Illu

12. September 2017

FunnyMoney auf der Messe „Fair Friends“

Vom 7.9.-10.9.2017 fand die Messe „Fair Friends“ in der Westfalenhalle in Dortmund statt. Es waren zahlreiche Aussteller dort, die interessante Ideen, Produkte und Dienstleistungen zu den Themen „Nachhaltige Lebensstile“, „Fairer Handel“ und „Gesellschaftliche Verantwortung“ vorstellten. FunnyMoney war als Aussteller ebenfalls dabei. Im Hinblick auf gesellschaftliche Verantwortung gehört auch der richtige Umgang mit Geld dazu. Viele Jugendliche sind heutzutage schon verschuldet oder wissen nicht von der Notwendigkeit für das Alter vorzusorgen. Der richtige Umgang mit Geld kann dabei helfen, ein sorgenfreieres Leben zu führen. FunnyMoney zeigt Wege auf und gibt viele hilfreiche Tipps und Informationen. Es waren vier großartige Tage.

Vielen Dank an alle, die die Messe zu dem gemacht haben, was sie ist.

Illu

3. April 2017

FunnyMoneys „Festival für Deine Finanzen“ an der FH Dortmund

Am 1.4.2017 fand der Tag der offenen Tür an der Fachhochschule Dortmund > statt. Hier konnten Schüler, Eltern und interessierte Besucher vorbeischauen und die Fachhochschule kennenlernen. Die Fachhochschule bot den Besuchern ein tolles und umfangreiches Gesamtprogramm. Als Ausgründung aus der Fachhochschule Dortmund war FunnyMoney selbstverständlich mit dabei und präsentierte das „Festival für Deine Finanzen“. Unter diesem Titel gab es Vorträge zu verschiedenen Finanzthemen wie z. B. „Erste eigene Wohnung“, „Erstes eigenes Auto“ oder „Steuertipps für Studierende“. Für Snacks und Getränke wurde gesorgt und es gab eine Coaching-Zone, wo sich die Teilnehmer*innen viele Tipps & Tricks geben lassen konnten. Ein großes Dankeschön für die Zusammenarbeit beim „Festival für Deine Finanzen“ geht an die Fachhochschule Dortmund, DOGEWO21, Familien Bildung NRW, das Finanzamt Dortmund, SKM Dortmund e. V. und die Börse Düsseldorf.

Das FunnyMoney-Team freut sich schon auf das nächste „Festival für Deine Finanzen“.

Illu

1. Dezember 2016

FunnyMoney zu Gast bei der Börse Düsseldorf

Die Börse Düsseldorf > hat FunnyMoney am 30.11.2016 für einen Vortrag zum Thema „Kleinvieh macht auch Mist – Vermögensaufbau mit Fonds- & ETF-Sparplänen“ eingeladen. Bei dieser Veranstaltung hat das FunnyMoney-Team gezeigt, was man wissen muss, um mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufzubauen. Die meisten risikoarmen Anlagen erzielen keine attraktive Rendite mehr. In der schon länger anhaltenden Niedrigzinsphase sollten deutsche Sparer mehr Chancen als Risiken sehen, indem sie ihr Geld an der Börse investieren. FunnyMoney gab viele wichtige Tipps, damit dem Privatanleger beim Investieren keine Fehler machen. Es waren zahlreiche Teilnehmer anwesend, mit denen das FunnyMoney-Team auch nach dem Vortrag noch interessante Gespräche führte und Fragen zum Thema beantwortete.

Für die freundliche Einladung von der Börse Düsseldorf möchte sich das FunnyMoney-Team herzlich bedanken.

Illu

30. September 2016

FunnyMoney bei der Kinder-Uni in Schwerte (Kreis Unna)

Am 23.9.2016 fand die Kinder-Uni an der Realschule im Bohlgarten in Schwerte (Kreis Unna) statt. Hier sollten die Kinder in Form einer kurzen Vorlesung erste Eindrücke vom Hochschulalltag bekommen. FunnyMoney hat sich als Ausgründung aus der Fachhochschule Dortmund die Chance nicht entgehen lassen und vielen Kindern als auch Eltern Einblicke in die Finanzwelt gegeben. Dabei gab es viele wertvolle Tipps und Tricks zum Umgang mit Geld. Es war eine tolle Veranstaltung, die den Kindern und Eltern gleichermaßen eine Menge Spaß bereitet hat.

Das FunnyMoney-Team bedankt sich bei den zahlreich erschienenen Teilnehmern für das große Interesse, bei der Realschule am Bohlgarten und der Stadt Unna für die tolle Organisation dieser Veranstaltung.

Lange Nacht der Finanzen

30. Juli 2016

„Lange Nacht der Finanzen“ an der Börse Düsseldorf

Die „Lange Nacht der Finanzen“ am 28.7.2016 in den Räumlichkeiten der Börse Düsseldorf war ein großer Erfolg. Mit vielen jungen oder junggebliebenen Teilnehmern haben wir über fünf Stunden intensiv über die Finanzthemen „Kassensturz“, „Altersvorsorge“ sowie „Börse und Investments“ gesprochen. Auch der Spaß kam dabei wie immer nicht zu kurz. Während der Veranstaltung konnten sich die Teilnehmer individuell und kompetent coachen lassen. Wir hatten interessante Gespräche und Fragen zu den Themen und konnten vielen Teilnehmern hilfreiche Tipps und Informationen für die Zukunft geben.

Ein großes Dankeschön geht an die Börse Düsseldorf > , die uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen bei der nächsten „Langen Nacht der Finanzen“.

Lange Nacht der Finanzen

19. Juni 2016

Lange Nacht der Finanzen

Ordne Deine Finanzen – egal ob Konsumschulden oder zu viel Geld auf dem Konto – wir geben Dir wertvolle Tipps wie Du mit kleinen Beträgen ein stattliches Vermögen aufbaust. Bei Snacks und Getränken gibt es ganz entspannt jede Menge zu lernen.

› Hier findest Du alle Infos.

Lange Nacht der Finanzen

9. Juni 2016

FunnyMoney im Park von Schloss Bellevue

Bei strahlend blauem Himmel versammelten sich am 7. und 8. Juni knapp 200 ausgewählte Aussteller im Park von Schloss Bellevue in Berlin zur Woche der Umwelt. Die Natur und Umweltschutzakademie NRW hatte dank der Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ auch das „Netzwerk Finanzkompetenz“ im Gepäck und da durfte FunnyMoney natürlich nicht fehlen. Vor Ort gab es dann dank der 12.000 Besucherinnen und Besucher eine Menge toller Eindrücke und vor allem eine Menge Interesse an unserem Lieblingsthema – Finanzbildung! Selbst der Bundespräsident höchstpersönlich gab sich die Ehre und zeigte mit einem Foto seine Unterstützung für unser wichtiges Anliegen.

In diesem Sinne, ein Riesen-Dankeschön an unseren Bundespräsidenten für eine tolle Woche der Umwelt und das schöne Foto!

Foto mit unserem Bundespräsidenten

20. Mai 2016

FunnyMoney ist Teil der Kampagne „Schule der Zukunft“

Der Landesregierung Nordrhein-Westfalens liegt die Bildung für nachhaltige Entwicklung sehr am Herzen. Aus diesem Grund haben das Schulministerium und das Verbraucherschutzministerium gemeinsam die Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ gestartet, um Schulen zu motivieren, Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Schulalltag zu integrieren. Hierbei ist auch der Teilbereich „Finanzbildung“ wichtig, sodass FunnyMoney eingeladen wurde, der Kampagne beizutreten. Das haben wir natürlich sehr gerne gemacht.

Wir freuen uns auf viele tolle Aktionen an bekannten und neuen Schulen. Meldet Euch, wenn Ihr Interesse habt – dann kommen wir auch bei Euch vorbei!

Schule der Zukunft: Wir sind dabei!

12. März 2016

„Clever sparen!“ Thema der weltweiten Finanzwoche – FunnyMoney ist dabei!

In der Woche vom 14.-20.03.2016 findet die 5. Global Money Week statt, eine weltweite Finanzwoche, in der sich Kinder & Jugendliche aus der ganzen Welt mit dem Thema Wirtschaft und Finanzen auseinandersetzen. Auch FunnyMoney ist mit von der Partie und freut sich ganz besonders, dass viele Aktionen in Kooperation mit dem "Netzwerk Finanzkompetenz NRW" durchgeführt werden. Das „Netzwerk Finanzkompetenz NRW“ wurde vom Verbraucherschutzministerium NRW ins Leben gerufen, um die Finanzkompetenz der Menschen zu stärken. Bei der Roadshow durch NRW stehen zum Beispiel Schul-Workshops in Werne, Recklinghausen und Bielefeld auf dem Programm. Unter dem Motto „Take Part, Save Smart“ wird in der diesjährigen Global Money Week der Fokus auf die Bedeutung des Sparens gelegt. Cleveres Sparen trägt dazu bei, sich aktiv mit der Zukunft zu befassen und zugleich dem ungebremsten Konsum entgegenzuwirken. Vom Zeitpunkt her könnte das Thema nicht passender sein, da EZB-Präsident Mario Draghi gerade die Zinsen de facto abgeschafft hat!

Also: Take Part. Save Smart. Wir freuen uns auf Dich!

Illu